MPreis gründet eCommerce Abteilung

MPreis gründet eCommerce Abteilung

Der MPreis Online Supermarkt wird von der neu gegründeten Abteilung „eCommerce“ betreut.

Seit sieben Jahren hat MPreis einen Online-Supermarkt. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde nun die Abteilung „eCommerce“gegründet. Und weil es auch im digitalen Store Experten braucht, setzt der Tiroler Händler zukünftig auf die/den eCommerce-Kauffrau/-mann. Der neue Lehrberuf bei MPreis wird ab September 2019 angeboten. ILeiter der Abteilung eCommerce Ulrich Theilmann: „Interessierte Jugendliche können in der MPreis eCommerce-Abteilung alles rund um unseren Online Supermarkt lernen. Ich habe in den letzten Jahren den Online-Auftritt verschiedener Firmen betreuen dürfen. Gerne gebe ich mein Know-How weiter und ermögliche Einblicke in die digitale Welt des Lebensmitteleinkaufs. Gleichzeitig freue ich mich über neue Ideen. eCommerce ist nicht nur Trend, sondern Zukunft, die wir gemeinsam gestalten können“.

Folgende Punkte geben einen Einblick in die vielfältige Ausbildung eines eCommerce Lehrlings:

  • die zielgerichtete Ansprache von Kunden/Innen (Content Marketing)

  • Erstellung von relevanten Web-Inhalten mit modernen CMS-Tools

  • Optimierung der Inhalte für Google-Anfragen (SEO)

  • Grafische Bildbearbeitung mit Photoshop

Veröffentlicht am

30.07.2019