Werbung

Werbung

Seit Anfang Oktober 2021 verantwortet die gebürtige Steirerin Sabrina Pappel (38) sämtliche Marketingagenden von Ritter Sport in Österreich.

Neue Marketingleiterin bei Ritter Sport Österreich

Seit Anfang Oktober 2021 verantwortet die gebürtige Steirerin Sabrina Pappel sämtliche Marketingagenden von Ritter Sport in Österreich.

Sabrina Pappel (38) wird in ihrer Funktion als Marketing-Managerin bei Ritter Sport Österreich mit schlagkräftigen und sichtbaren Maßnahmen in den Bereichen Werbung, Social Media und Public Relations weiterhin den klaren Fokus des Familienunternehmens auf die Themen Nachhaltigkeit und Innovationskraft legen. Sabrina Pappel verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung im Marketing-, Brand- und Key Account Management. Nach ihrem Marketing-Studium an der FH Campus02 Graz, startete sie ihre berufliche Karriere als Marketing-Assistentin bei Neckermann Versand und Tupperware. Danach war Pappel bei Henkel und iSi unter anderem als Senior Brand Managerin und National Key Account Managerin tätig. Zuletzt verantwortete die Managerin als Marketing-Expertin sämtliche strategische und operative Marketing-Agenden bei Campari Austria.

„Mit Sabrina Pappel konnten wir eine Top Marketing-Fachfrau mit breitem Wissen im FMCG (Fast Moving Consumer Goods)-Bereich für uns gewinnen. Mit ihr an Bord werden wir den Pioniergeist und Nachhaltigkeitsgedanken unserer Marke weiterverfolgen und noch besser in den Köpfen der heimischen Konsumenten verankern“, erklärt Wolfgang Stöhr, Geschäftsführer Ritter Sport Österreich.

Kategorie

Veröffentlicht am

07.12.2021