Alessandro Wolf

Neuer Lidl-Chef kommt aus der Schweiz

Alessandro Wolf übernimmt das Amt als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Christian Schug ist vor kurzem freiwillig als Geschäftsleiter Österreich zurückgetreten und sein Nachfolger Alessandro Wolf übernimmt mit 1. Dezember in die neue Funktion. Der gebürtige Schweizer ist bereits seit über 10 Jahren im Unternehmen, zuletzt war er Geschäftsleiter bei Lidl Schweiz. Der 34-jährige Familienvater ist schon jetzt ein echter Experte auf seinem Gebiet und hat als erfahrener Topmanager maßgeblich zum Erfolg von Lidl in der Schweiz beigetragen. 
„Auf mich wartet hier eine neue Herausforderung, auf die ich mich richtig freue! Lidl Österreich war in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich, das Team ist perfekt aufgestellt", so Wolf.

Veröffentlicht am

13.11.2019