Christian Schug Lidl

Christian Schug verlässt Lidl

Christian Schug legt den Vorsitz mit sofortiger Wirkung zurück.

Christian Schug hat aus persönlichen Gründen darum gebeten, von seinen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich entbunden zu werden. Das Unternehmen hat diesem Wunsch entsprochen, weshalb er Lidl Österreich ab sofort nicht mehr zur Verfügung steht. Eine Nachfolge steht noch nicht fest. Das Unternehmen dankt Christian Schug ausdrücklich für die erbrachten Leistungen.

H P

Veröffentlicht am

04.11.2019