Jean-Paul Agon Chairman and Chief Executive Officer

Kosmetik-Verpackung der Zukunft

L'Oréal bringt Kosmetik-Tube auf Papierbasis auf den Markt.

Wenn man von Plastik-Müll und Recycling spricht, denken viele Konsumenten zunächst an Getränke. Doch auch die Kosmetik-Industrie hat Handlungsbedarf. Der französische Kosmetik-Konzern L'Oréal ist in dieser Beziehung stark aufgestellt. Die Nachhaltigkeitsstrategie von L’Oréal „Sharing Beauty With All“ definiert ehrgeizige Ziele im Bereich Nachhaltigkeit, die entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Konzerns bis 2020 erreicht werden sollen. Nun hat man mit einem Partnerunternehmen eine Innovation auf den Markt gebracht: eine kartonbasierte Kosmetik-Tube, bei der Plastik größtenteils durch ein biobasiertes und zertifiziertes papierähnliches Material ersetzt wird. Diese Innovation ist als alternative Lösung für bestimmte Arten von Kosmetikverpackungen konzipiert. Der Nutzen für die Umwelt wird während des gesamten Lebenszyklus der Verpackung bewertet, von der Herstellung bis zur Entsorgung.

Philippe Thuvien, Vice President Packaging & Development von L'Oreal, erklärt: "Seit 2007 verbessern wir kontinuierlich die Umweltbilanz unserer Verpackungen. Heute gehen wir einen Schritt weiter und bringen eine neue Technologie auf Basis von zertifiziertem Papier auf den Markt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Albéa wollen wir eine neue papierbasierte Tubenverpackung für unsere Kosmetikverpackungen schaffen. Unser Ziel ist, im zweiten Halbjahr 2020 erste Hautpflegeprodukte mit dieser Verpackung auf den Markt zu bringen“. Albéa ist der weltweit führende Anbieter von Kosmetikverpackungen und fertigt Verpackungen, die täglich zum Einsatz kommen - von Tuben, Lippenstiften, Mascaras und Pumpen bis hin zu Applikatoren und vielem mehr.

L'Oréal CEO Jean-Paul Agon beschreibt die Zielsetzungen in Sachen Nachhaltigkeit im Unternehmen folgendermaßen: Um die Umsetzung von Nachhaltigkeit bei Verbrauchern zu fördern, spielen Unternehmen eine große Rolle der Inspiration von Menschen. Wir ergreifen Maßnahmen und begleiten diese konsequent."

Kartonbasierte Tube von L'Oréal

Kategorie

Veröffentlicht am

18.10.2019