Kastner präsentiert Weinedition

Kastner präsentiert Wein-Edition

Das Etikett der Kastner Weinedition 2019 ziert ein Werk des österreichischen Künstlers Hans Staudacher.

Seit 1995 – also bereits seit 24 Jahren – werden die Editions-Weine zu besonderen Anlässen exklusiv verschenkt. Seit jeher sind die Weine der Kastner Weinedition mit jährlich wechselnden Etiketten von Künstlern versehen.

Die limitierte Anzahl von 4000 Flaschen sind mit Grünem Veltliner Messwein vom Weingut „Schloss Gobelsburg“, Schlosskellerei des Stiftes Zwettl, befüllt. Die als Geschenk gedachte Weinedition kommt nicht in den Verkauf.

Das Etikett der diesjährigen Kastner Weinedition wurde vom vielfach ausgezeichneten, österreichischen Künstler Hans Staudacher gestaltet. Hans Staudacher ist ein vielfach ausgezeichneter, österreichischer Maler, dessen Werke dem „Tachismus“ und dem „Action Painting“ zugeschrieben werden. Er gilt als Begründer des sogenannten „Informel“ in Österreich.

Veröffentlicht am

27.11.2019