Ikea_Billa

Ikea verstärkt Kooperation mit Billa

Was im Vorjahr als Test begann, wird nun ausgerollt. Ab sofort steht der kontaktlose Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“ von Ikea bei insgesamt 40 Billa-Standorten sowie bei Merkur zur Verfügung.

„Der Trend im Handel geht ganz klar hin zu Omnichannel. Um unseren KundInnen ein nahtloses und vor allem angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten, entwickeln wir unsere Services immer weiter und probieren innovative Wege aus, offline wie online. Mit ‚Click & Collect in deiner Nähe’ haben wir ins Schwarze getroffen: Der Service kommt so gut bei den KundInnen an, dass wir diesen nun auf ganz Österreich ausweiten. Damit werden wir für die vielen KundInnen noch erreichbarer und ermöglichen den Möbeleinkauf quasi ums Eck“, erklärt Maimuna Mosser, Country Business Development & Transformation Manager und Mitglied der Geschäftsleitung bei Ikea Österreich.

Bei Ikea bestellen - bei Billa oder Merkur abholen

Getestet hat der schwedische Möbelriese seinen innovativen von Ikea Dänemark entwickelten Service im vergangenen Sommer an sechs Billa-Standorten in Salzburg und Oberösterreich. Jetzt wird das Konzept als Alternative zur Lieferung auf ganz Österreich ausgerollt. Kunden können online bequem bei Ikea bestellen und ihren Einkauf auf dem Parkplatz bei fast 40 Billa- oder Merkur-Märkten abholen. Damit baut Ikea seinen bisher in den eigenen Einrichtungshäusern sowie acht Abholstationen vorhandenen Click & Collect-Service deutlich aus. Um diesen in Anspruch zu nehmen, müssen die Kunden ihre Einkäufe online in den Warenkorb legen und dann unter dem Menüpunkt Click & Collect einen Supermarkt sowie ein Zeitfenster auswählen. Die bestellte Ware wird per Lieferwagen zum gewünschten Abholort gebracht und am Parkplatz an die Kunden übergeben. Die Kosten belaufen sich auf 10 Euro pro Lieferung unabhängig vom Gewicht oder der Anzahl der Artikel.

Eine Übersicht aller Abholpunkte ist online auf ikea.at zu finden. (ms)

Veröffentlicht am

19.02.2021