Genussmesse Pur

"Purer" Genuss von Transgourmet

Eine eigene Messe des Großhändlers Transgourmet fand zum zweiten Mal in Salzburg statt.

Mehr als 180 Industriepartner und 100 Winzer freuten sich auf der Genussmesse "Pur" von Transgourmet in Salzburg auf 4000 Kunden (Gastronomen). Als Spezialist für hochwertige Lebensmittel, nachhaltige Produkte, Getränke in all ihren Ausprägungen sowie ausgewählte Köstlichkeiten aus aller Welt zeigte Transgourmet auf 10.000m², was wir morgen essen und trinken werden. Präsentiert wurden Eigenmarken-Sortimente und Dienstleistungen ebenso wie jene Waren der Partner.

Ziel der Veranstalter ist es, «einen Ort für regen Austausch zwischen Produzenten, Winzern, Gastronomen und Hoteliers zu schaffen», weiß Transgourmet Österreich Geschäftsführer Thomas Panholzer. Und weiter: «Wir geben dem persönlichen Kontakt viel Raum. Wenn man die Produzenten, deren Philosophie und Geschichte kennt, kann man das gewinnbringend und authentisch an seine eigenen Gäste weitergeben.» Dass dieses Konzept von Erfolg gekrönt ist, zeigt die Tatsache, dass eine Vielzahl der Aussteller und Besucher nach der vorjährigen Premiere um Fortsetzung gebeten und einen noch größeren Rahmen dafür zur Verfügung gestellt bekommen haben. So hat sich die Veranstaltung als «Highlight für Genießer und eine tolle Möglichkeit, Kontakte zu pflegen und Neues am Genuss-Markt kennenzulernen» bereits etabliert.