Werbung

Werbung

Coca-Cola Clean Up Day

Coca-Cola Clean Up Day

Die erfolgreiche Initiative "Wir räumen auf: Miteinand" geht in die Schlussrunde.

Lotterig ist ein großes Thema in Österreich geworden, die Initiative "Wir räumen auf: Miteinand!" ist hier zur richtigen Zeit gekommen. Von Coca-Cola initiiert und von starken Partnern unterstützt hat sich eine Plattform zur Müll-Sammlung gebildet. Diese Initiative ist nun vorläufig zu Ende gegangen.

Alle 2097 Städte und Gemeinden in Österreich wurden kontaktiert und zum Mitmachen eingeladen, 325 Gemeinden sind der Einladung gefolgt, und haben sich registriert. Als Hauptpreis wurde unter allen teilnehmenden Gemeinden und Städten ein Fest im Wert von 10.000 Euro verlost. Die Gewinnergemeinde kommt aus dem Burgenland – Raiding. Die 325 Gemeinden waren insgesamt mit 10.558 Teilnehmern dabei.

Dank des Aktionspartners ARA und unterstützt von der größten Anti Littering-Initiative Österreichs, Reinwerfen statt Wegwerfen, kurz RsW, konnten die teilnehmenden Gemeinden auf Wunsch auf einen ganz besonderen Service zugreifen, denn der gesammelte Müll wurde von Mitarbeitern der ARA abgeholt und somit fachgerecht entsorgt. Zahlreiche Städte und Gemeinden haben auf diesen Service zurück gegriffen. „Der große Erfolg von „Wir räumen auf: Miteinand!“ freut uns und zeigt, wie groß die Sensibilität in den Gemeinden für eine saubere Umwelt und richtige Müllentsorgung ist. Wir werden mit unseren Partnern weiter daran arbeiten, das Wissen in der Bevölkerung um die Bedeutung von Müll als wertvollen Rohstoff und das Bewusstsein gegen das achtlose Wegwerfen von Müll in die Landschaft noch weiter zu steigern und damit das Bewusstsein für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft zu fördern“, erklärt ARA Vorstand und RsW-Mastermind Werner Knausz das Engagement seines Unternehmens.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

30.05.2019