Zwei Green Brands bei dm

Zwei Green Brands bei dm

Gleich zwei dm Marken dürfen sich über die Ehrung durch „Green Brands Austria“ freuen.

Alle zwei Jahre wird das Gütesiegel „Green Brands Austria“ verliehen: Es zeichnet Marken aus, die ökologische Nachhaltigkeit nachweislich praktizieren und transparent nach innen und außen leben. Nun durften zwei dm Marken ihre Re-Zertifizierung feiern: alverde Naturkosmetik wird das Siegel bereits zum fünften Mal verliehen, dmBio zum zweiten Mal in Folge.

Die Auszeichnung erfolgt durch eine unabhängige Jury in internationaler Zusammenarbeit mit Markt- und Meinungsforschungsinstituten sowie unabhängigen Institutionen im Umweltschutz-, Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsbereich. Der geprüfte Kriterienkatalog umfasst zahlreiche Punkte, etwa Verpackung, Rohstofftransport oder Entsorgung.


Und darum alverde Naturkosmetik und dmBio


Alle alverde Naturkosmetik-Produkte sind mit dem unabhängigen Naturkosmetik-Siegel Natrue zertifiziert. Nicht nur bei den Inhaltsstoffen, auch bei der Verpackung hat Nachhaltigkeit Vorrang: Die Faltschachteln bestehen zu 80%  aus Recyclingmaterial, bei den Flaschen werden 98 % Rezyklat verwendet.
Seit 2015 steht dmBio für qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel zu fairen Preisen. Grundsätzlich werden alle Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs in 100 % Bio-Qualität angestrebt – damit erfüllt dmBio strengere Kriterien als die EU-Öko-Verordnung, die nur 95 % vorschreibt. dmBio kooperiert mit den beiden Öko-Anbauverbänden Naturland und Demeter. Bei den Verpackungen werden nachhaltige Alternativen getestet: Beispielsweise besteht die Innenfolie für dmBio Schokoladen aus einer kompostierbaren Zellophanfolie auf Basis nachwachsender Rohstoffe und macht so Aluminium überflüssig.

Veröffentlicht am

18.08.2019