WKO startet E-Business-Roadshow

WKO startet E-Business-Roadshow

digital.now unterstützt Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung aktiv zu ergreifen und zu nutzen.

Die WKO startet die E-Business-Roadshow digital.now mit Stopps in allen Bundesländern. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Die Bandbreite reicht dabei vom Thema E-Commerce, dem elektronischen Handel über Cybersicherheit bis hin zum großen Zukunftspotenzial von Big Data, das heißt: Wie kann ich die Menge der großen Daten nutzen, um Kunden besser servicieren zu können, Produkte zu verbessern und damit letztlich auch für Wachstum und Wohlstand in Österreich zu sorgen. 

Die Roadshow macht in allen Bundesländern Station: Nach Salzburg am 4. November dann am
12. November in Innsbruck
13. November in Rankweil
18. November in Linz
19. November in St. Pölten
20. November in Graz

25. November in Eisenstadt 
26. November in Wien
27. November in Klagenfurt

Eine Anmeldung wird empfohlen:  https://tinyurl.com/y4arukz8

Neuauflage von KMU Digital

Weitere Serviceangebote für kleine und mittlere Unternehmen bietet auch die Neuauflage des weiterführenden Förderprogramms KMU Digital. Es ist die Digitalisierungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen in Österreich, fördert die individuelle Beratung zum Thema Digitalisierung im Unternehmen und hilft bei der Umsetzung erster Digitalisierungsprojekte. Ab sofort ist es im Rahmen von KMU Digital 2.0 wieder möglich, geförderte Beratungen zu beantragen.

H Ö

Veröffentlicht am

04.11.2019