Nicole Hoffmann und Gabriele Jiresch

Welcome to Tomorrowland

Wir begrüßen Sie auf der jüngsten digitalen Handelsplattform, die Handel und Konsumenten miteinander verbindet!

retailreport.at und productreport.at entstanden aus der Idee, sowohl den Handel als auch die Konsumenten mit relevanten Informationen zu versorgen. Dass es sich dabei um eine digitale Plattform handeln sollte, war von Anfang an klar. Denn die kommenden Generationen wachsen nicht nur als digital natives auf, sie gestalten die digitale Welt mit. Als Mitglied jener Generation, die noch ohne Mobiltelefon, PC oder Tablet aufgewachsen ist, wage ich die Behauptung, dass wir noch digitale Welten erleben werden, von denen wir nie zu träumen gewagt hatten.

Und um dieser virtuellen Welt Rechnung zu tragen, wird es retailreport.at und productreport.at auch nur als Online-Plattformen geben. Und wir werden wachsen: es stehen schon einige Projekte in den Startlöchern, die Sie überraschen werden. Das, was Sie heute hier sehen ist die ambitionierte Basisversion: Als Händler und Hersteller bekommen Sie auf retailreport.at alle wichtigen Informationen, die die Branche bewegen. Wenn Sie uns selbst etwas mitteilen wollen – sehr gerne!

Als Konsument erfahren Sie unter productreport.at, welche Neuheiten der Handel für Sie gerade in die Regale schlichtet. Mit einer speziellen wohl durchdachten Suchfunktion können Sie Ihre Favoriten herausfinden. Selbstverständlich ist auch der Handel eingeladen auf productreport.at Produkte zu suchen, aber unsere langjährige Erfahrung zeigt uns, dass die Händler die Produkte und dazugehörigen Promotions schon lange vor dem Launch kennen. 

Weil wir gerade von Erfahrung sprechen: Wir, das sind Gabriele Jiresch und Nicole Hoffmann. Beide sind seit knapp 20 Jahren in der Handelsberichterstattung tätig und wagen zu sagen: ein klein wenig kennen wir die Branche. Aber auch wir haben den Stein der Handelsweisen nicht in der Hand und deshalb freut es uns, dass wir zu Beginn auch weitere Handelsjournalisten an Bord begrüßen dürfen: Hanspeter Madlberger und Fritz Seher. Und es werden in Zukunft weitere Experten folgen.

 

Lassen Sie sich überraschen und tauchen Sie ein in die neue digitale Berichterstattung über den Handel, bleiben Sie dran und erwarten sie im Laufe der nächsten Monate mehr von uns. Um am Laufenden zu bleiben, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren!

Auf Wiedersehen,

Gabriele Jiresch und Nicole Hoffmann

G

Veröffentlicht am

26.06.2018