Werbung

Werbung

Wellpappe-Gewinner: v.l.n.r.: Karl Pucher (Rondo Ganahl St. Ruprecht); Alexander Erath (Rondo Ganahl Frastanz); Stephan Kaar (Rondo Ganahl Frastanz); Florian Döbl (Mondi Grünburg); Franz Grafendorfer (Steirerpack); Dieter Glawischnig (DS Smith Packaging Austria Kalsdorf)

Wunderbare Wellpappe-Winners

Zum 7. Mal wurde die Leistungsschau der Wellpappe-Industrie verliehen: der Wellpappe-Award. Man mag es nicht glauben, was man alles mit Wellpappe lösen kann.

Der Wellpappe-Award, der seit nunmehr sieben Jahren an Innovationen aus den Unternehmen der Wellpappe-Industrie verliehen wird, zeichnet keine illusorischen Ideen und schönen Künste aus, nein, er prämiert jene Lösungen, die für die weitere Industrie oder den Konsumenten wichtig und sinnvoll sind und gleichzeitig auch schön zum Ansehen.

Denn darum geht es: Lösungen zu schaffen, die andere - derzeit in Diskussion stehende Wertstoffe - ersetzen. Man mag nicht glauben, was man alles aus Wellpappe erzeugen kann, um Waren zu verpacken oder zu präsentieren: Verpackung schwerer großer Weinflaschen für den Transport, Anzündholz in einer praktischen und vor allem sauberen Tragelösung, Displays für Messen, sowie Kreativboxen für Produkte, Schallabsorber für Räume, Bier- und Getränketräger, und vieles mehr.

Die Branche an sich ist sehr innovativ und fördert auch die jungen Menschen (Lehrlinge) in den Unternehmen. Für sie wurde heuer ein eigener Podcast erstellt: Wellpappe.at/podcast2021

Schwierige Situation

Gerade die Branche, die mit Naturprodukten und auch Recyclingware arbeitet, steht derzeit stark unter einer Preis-Anspannung. Die Rohstoffpreise haben sich drastisch erhöht, von den Energiepreisen gar nicht zu sprechen. Und die Nachfrage ist groß, Wellpappe liegt im Trend.

Die Sieger

In der Kategorie Wellpappe KREATIV gewann die Kreativbox Entfalte deine Möglichkeiten von der Firma Steirerpack. Sieger in der Kategorie Wellpappe KONSTRUKTIV wurde DS Smith Packaging Austria, Kalsdorf, für die Soundcomb Box, ein Schallabsorber aus Wellpappe. Das monumentale Grayl Display, hergestellt von Rondo Ganahl St. Ruprecht, geht als Sieger in der Kategorie Wellpappe DISPLAYS hervor. Die Kategorie Wellpappe POINT-OF-SALE gewann Mondi Grünburg mit der Toolbox XL, eine Transportverpackung für 12 besondere Bierspezialitäten. Gewinner in der Kategorie Wellpappe NACHHALTIG wurde Rondo Ganahl St. Ruprecht für die MC-Box, die revolutionäre Export-Verpackung für schwere Güter. Und die Kategorie NACHWUCHS geht dieses Jahr nach Vorarlberg an die Rondo Ganahl Frastanz mit ihrem Jungdesigner Alexander Erath. Er gewann auch das Public Voting für seine Verpackung Feuerholz-Spender mit Tragegriff.

Machen Sie einen Blick auf die Gewinner auf der Website der Wellpappe!

Kategorie

Veröffentlicht am

08.10.2021