Europäischer Marktführer Vivera Foodgroup sieht Rekordjahre vor sich

Vivera Foodgroup sieht Rekordjahre vor sich

Vivera, der drittgrößte europäische Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln, strebt für 2020 sowie mittel- und langfristig starke Wachstumszahlen an.

Das Unternehmen sieht eine schnell wachsende Nachfrage in den meisten Teilen Europas und hat in den letzten 3 Jahren ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 25 % erzielt, was zu erwarteten Einnahmen von 80 Millionen Euro im Jahr 2020 führt. Vivera glaubt, dass es aufgrund der starken Wachstumserwartungen für den pflanzlichen Markt in Europa innerhalb von 5 Jahren einen Umsatz von 250 Millionen Euro erzielen kann. Um dies zu erreichen, investiert Vivera erheblich in die Produktionskapazität und das Produktportfolio. Vivera hat eine starke Marktposition auf dem europäischen Einzelhandelsmarkt mit Verkäufen in 25 Ländern.

Im Jahr 2019 hat sich die Vivera Foodgroup als eines der ersten großen Unternehmen der Welt endgültig zugunsten von pflanzlichen Lebensmitteln vom Fleisch verabschiedet. Es verkaufte seine frühere Muttergesellschaft Enkco, die auf gekühlte und tiefgekühlte Fleischprodukte spezialisiert ist.  Vivera will den Weg zu weniger Fleischverzehr erleichtern, indem es unwiderstehliche Produkte schafft, die für die Menschen und ihre Umwelt gesünder sind. 

Im Vereinigten Königreich und den Niederlanden hat diese gewagte Neupositionierung der Marke durch "Mehr Leben, weniger Fleisch" bereits stattgefunden. Der Relaunch für andere europäische Länder (Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Schweden, Norwegen, Griechenland, Polen, Ungarn) steht in den kommenden Wochen und Monaten an.

Wer ist Vivera?

Vivera ist seit 1990 ein Pionier in der Entwicklung von vegetarischen und pflanzlichen Mahlzeitkomponenten. Das Unternehmen mit fast 400 Mitarbeitern und Hauptsitz und Werk in den Niederlanden hat sich

seitdem zu einem der drei größten Produzenten in Europa entwickelt. Zusammen mit Culifrost (Hersteller von IQF-Tiefkühlmehlkomponenten auf pflanzlicher Basis) und der Dutch Tofu Company (hochwertiger Tofu) ist Vivera Teil der neu gegründeten Vivera Foodgroup. Nach dem Verkauf des Fleischunternehmens Enkco im Jahr 2019 wurde die neue Group gegründet. Die Vivera Foodgroup ist ausschließlich auf dem Markt für pflanzliche Produkte tätig.

Veröffentlicht am

13.03.2020