EÖ des Umwelt- und Lebensmittellabors Eurofins in Wiener Neudorf

Umwelt- und Lebensmittellabor nahe Wien

Am Standort Wiener Neudorf wurde das größte private Umwelt- und Lebensmittellabor Österreichs offiziell eröffnet.

Diese Ansiedelung ist eine der bedeutende für den Standort Wiener Neustadt und ganz Niederösterreich und wurde auch von der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet. Dabei haben die drei Firmen Eurofins water & waste, Eurofins Umwelt und Eurofins Lebensmittelanalytik ihre drei Laborstandorte zu einem hochmodernen Dienstleistungszentrum zusammengeführt.

Vorstandsvorsitzender (CEO) Gilles Martin sagte: „Das Unternehmen Eurofins wurde im Jahr 1987 mit nur vier Mitarbeitern gegründet. Aktuell hat die Eurofins Unternehmensgruppe weltweit über 800 Standorte in 47 Ländern und mehr als 45.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“ Geschäftsführer Michael Huppmann führte aus: „Dieser Laborstandort bietet große Möglichkeiten, wir sind an die Autobahnen und an die Badner Bahn angebunden, liegen nur 15 Minuten von Wien entfernt und haben gute Ausbildungsstätten in der Nähe.“

Eurofins water & waste, Eurofins Umwelt und Eurofins Lebensmittelanalytik haben an einem gemeinsamen Standort eine Arbeitsstätte für mehr als 170 Mitarbeiter am Rande des Ökoparks Wiener Neudorf geschaffen.

Veröffentlicht am

10.09.2019