Ulrike Kittinger geht zu MTH Retail Group

Kittinger geht zu MTH Retail Group

Die Managerin wechselt vom jö Bonus Club zur MTH Retail Group.

Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin des jö Bonus Clubs zuständig für die Ressorts Analytics & Reporting, Marketing, CRM, PR und Personalmanagement, verlässt im besten Einvernehmen das Unternehmen und wechselt mit Februar 2021 zur MTH Retail Group. Bei dem Non-Food Händler, zu dem unter anderen die Marken Libro und Pagro Diskont gehören, wird Kittinger den Bereich Marketing und Consumer Insights in der DACH-Region übernehmen. Ihre Verantwortungsbereiche beim jö Bonus Club übernimmt interimistisch Co-Geschäftsführer, Mario Günther Rauch.

Ulrike Kittinger bildet seit 2018 zusammen mit Mario Günther Rauch die Geschäftsführung des jö Bonus Clubs, dessen Aufbau sie seit 2017 maßgeblich vorantrieb und begleitete. Unter ihrer Geschäftsführung wurde der jö Bonus Club erfolgreich am Markt eingeführt und zählt heute zum führenden Multipartnerprogramm in Österreich. Zuvor leitete Ulrike Kittinger sieben Jahre lang die Abteilung Data Mining bei Billa und baute dort die Bereiche Data Mining und Analytics auf.

Veröffentlicht am

10.12.2020