Trauer um Gerd A. Hoffmann

Messe-Experte Gerd A. Hoffmann verstorben

Die österreichische Messeszene verliert mit Gerd A. Hoffmann eine Persönlichkeit, die mit visionärem Denken und Handeln eine Vielzahl von österreichischen und internationalen Fach- und Publikumsmessen durchführte.

Der erfolgreiche Messeveranstalter verstarb nach längerer Krankheit an einem Krebsleiden. eine seiner größten Errungenschaften im heimischen Messebereich war die VieVinum. Gerd Hoffmann startete 1994 mit der Organisation neuer Messeformate, die Branchen wie Kunst, Design, Schmuck und Wein in Aufbruchsstimmung versetzten. Seine Leuchtturmprojekte waren – und sind noch heute – die Art&Antique in Salzburg und Wien sowie die Weinfachmesse VieVinum in der Wiener Hofburg, welche er gemeinsam mit seiner Tochter Mag. Alexandra Graski-Hoffmann und der Österreich Wein Marketing aus der Taufe hob. Die VieVinum sollte zum Schaufenster und Markenzeichen für den bemerkenswerten Aufstieg der österreichischen Weinwirtschaft werden.

Veröffentlicht am

12.07.2021