Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bernhard Seitz von der höheren Lehranstalt für Tourismus am Semmering und Spar-Geschäftsführer Alois Huber.

Tourismus und Supermarkt

Tourismus-Praktikum im Supermarkt bei Spar läuft im Juli und August.

Dieses Jahr sind Corona-bedingt Praktikums-Plätze im Tourismus zur Mangelware geworden. Spar springt kurzerhand ein und bietet im Juli und August in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich und mit der Bildungsdirektion Niederösterreich 50 Praktikums-Plätze an. In den Feinkost-Abteilungen bei Spar, Eurospar und Spar-Gourmet können die Schülerinnen und Schüler der Tourismus-Schulen jetzt auch ihr Pflicht-Praktikum absolvieren.

Das Praktikum bei Spar wird in der Zeit von 6. Juli bis 31. August absolviert und gilt dank der Bildungsdirektion Niederösterreich als Praktikum im Rahmen der Ausbildung an einer niederösterreichischen Tourismusschule. 50 junge Menschen haben das Angebot angenommen und sind froh über den Praktikumsplatz.

Veröffentlicht am

30.07.2020