T&G in Radenthein

T&G: Expansion schreitet voran

T&G aus dem Hause MPreis hat ein ganz eigenes Konzept und zählt nun bereits 33 Märkte.

2017 waren es noch 23, nun sind es bereits 33 T&G-Märkte. Der jüngste eröffnete nun in der Innsbrucker Bachlechnerstraße, in den Räumlichkeiten der ehemaligen MPreis Filiale, er ist der größte T&G-Markt. Für die bisherigen Kunden ändert sich dabei wenig, denn T&G bietet ein Vollsortiment mit allem für den täglichen Bedarf, jedoch mit vielen zusätzlichen Vorteilen des einzigartigen T&G Konzeptes. Auch das Baguette Brotfachgeschäft bleibt bestehen.

Begonnen hat T&G als Markt für Tiefkühlprodukte und Getränke, für Gewerbe-, als auch Privatkunden, ganz ohne Kundenkarte. T&G ist inzwischen zu einem vollwertigen Supermarkt geworden. Neben den zahlreichen Artikeln des täglichen Bedarfs ist T&G jedoch nach wie vor ein Spezialist für Getränke aller Art, mit oder ohne Alkohol. Neben zahlreichen Soft Drinks und hochwertigen Fillern für Cocktails bietet der Markt die ausgesuchten Weine der Vinothek, viele nationale und internationale Spirituosen und vor allem ein sehr großes Angebot an Bierspezialitäten. Besonders aus dem benachbarten Bayern kommt eine große Vielfalt von Bieren, darunter einige Nischenprodukte für Liebhaber und Kenner, die von internationalen Biertypen ergänzt wird. Auch bei den Spirituosen ist T&G immer am Puls der Zeit und bedient Trends wie etwa bei Gin oder Whiskey sowie aktuell bei Rum mit Spitzenprodukten zu unschlagbaren Preisen. Besonders sind die großen Gebinde. Insgesamt bietet T&G in der Innsbrucker Bachlechnerstraße 5000 Artikel an.

Veröffentlicht am

10.04.2019