Werbung

Werbung

Storck präsentiert Herbst-Launches

Mit limitierten Sondereditionen bei den Top-Marken weckt Storck diesen Herbst die Begehrlichkeit der Konsumenten und setzt zu weiteren Umsatzsteigerungen an.

Bereits seit mehreren Jahren überzeugt merci mit abwechslungsreichen Limited Editions. Mit der Einführung von „merci Crème-Frucht“ 2016 konnte Österreichs Pralinenmarke Nr. 1 gleich im ersten Jahr einen starken Akzent im Markt setzen, und selbst im sechsten Jahr nach der Einführung verzeichnen die Absätze ein Plus von 42,6% (Nielsen, LH inkl. Hofer/Lidl, Pralinen-Markt, Absatz, MAT KW 20/2021).
Diesen Herbst setzt  Storck bei merci neue kontraststarke Impulse: Die Sonderedition „merci Black & White Selection“ bietet mit vier Schokolade-Kreationen sowohl optisch als auch geschmacklich eine attraktive Vielfalt – aromatisch-dunkle Schokolade mit sanfter Mandel-Füllung oder einem Herz aus Mousse au Chocolat sowie weiße Schokolade, gefüllt mit Cookies & Cream oder zart-knusprigen Mandeln und Crisps. So kontrastreich wie die köstlichen Schokoladenkreationen begeistert auch die Optik der Verpackung mit hohem Appetite Appeal und modernem, jungem Design in Schwarz-Weiß. Verfügbar ist die Neuheit im Regalkarton à 10 Packungen sowie im Bodenaufsteller mit 48 Stück und im aufmerksamkeitsstarken Display mit 135 Stück. Zusätzlich zu den auffälligen Zweitplatzierungen im Handel wird die Einführung der neuen Sorte mit einer Digital- und Social Media-Kampagne sowie einem TV-Spot beworben, der neben der ganzjährigen merci TV-Werbung geschaltet wird.

Schokoladige Premiere

Nach fast 50 Jahren Erfolgsgeschichte wird es ab Oktober 2021 auch bei Toffifee erstmals eine Limited Edition geben. In „Toffifee Double Chocolate“ steckt, was allen schmeckt: eine knackige Haselnuss eingebettet in süßes Karamell, ergänzt um eine zarte Schoko-Haselnuss-Cremefüllung und einen Klecks Schokolade. Nicht nur die einzigartige Rezeptur, auch das moderne Verpackungslayout mit pinken Elementen soll neue Zielgruppen ansprechen und auch jüngere Käufer an die Marke heranführen. Der eigens produzierte TV-Spot sorgt in den Kalenderwochen 41 bis 43 österreichweit für starke Aufmerksamkeit, daneben ergänzen TV-Sonderplatzierungen und eine reichweitenstarke Bewerbung auf Social Media das umfassende Mediapaket. Für Kaufimpulse am POS sorgen knallig-pinke Displays und auffällige Dekopakete.

Neue Umsatzrekorde knacken

Seit dem Launch im Herbst 2019 ist das „Werther’s Original Caramel Popcorn“ der Überflieger am Snack-Markt. Unterstützt durch massiven Werbedruck treibt das Produkt seither den Absatz und Umsatz bei „verzehrfertigem Popcorn“ zu Höchstzahlen und hat sich in der Kategorie mit der Sorte „Original“ inzwischen sogar zum stärksten SKU entwickelt (Nielsen, LH inkl. H/L, Ready-to-eat Popcorn, SKU-Ranking, Absatz & Umsatz, YTD KW 8/2021).
Um an diesen sensationellen Erfolg anzuknüpfen, überrascht Storck nun zwei Jahre nach der Einführung mit einer weiteren Geschmacksvariante, die ab September für kurze Zeit die beiden bestehenden Sorten Classic und Brezel ergänzt: „Werther’s Original Caramel Popcorn Kern Mix“ kombiniert das süß-salzige Caramel Popcorn mit knackigen Kürbis- und Sonnenblumenkernen.  Eine reichweitenstarke TV- und Online-Kampagne von September bis Oktober wird auch bei dieser Line Extension für eine hohe Rotation sorgen.

Tags

Veröffentlicht am

17.06.2021