Karin Pöschl wird neue Prokuristin in der Spar-Zentrale Graz.

Spar: Karin Pöschl erhält Prokura

Karin Pöschl wird neue Prokuristin in der Spar-Zentrale Graz.

Karin Pöschl MSc, Leiterin im Bereich Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung der Spar-Zentrale Graz, wurde vor kurzem die Prokura erteilt. Mit der Prokura erhält die 37-Jährige ein noch höheres Maß an Verantwortung. Bereits jetzt ist sie durch ihre leitende Position im Controlling in die Prozesse der Geschäftsführung eingebunden, künftig ist sie durch die Prokura nun auch berechtigt, die Geschäftsführung zu vertreten und Verträge im Namen der Spar-Zentrale Graz zu unterzeichnen.

1999 begann Karin Pöschl ihre Lehre zur Bürokauffrau bei Spar – der Beginn ihrer Karriere im Unternehmen. Mehrere Lehrgänge später und nach Stationen als Abteilungsleiterin übernahm sie 2011 ihre heutige Position, die Leitung im Bereich Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung für die Steiermark und das Südburgenland. 2016 absolvierte Pöschl den Master im akademischen Handelsmanagement und rundete ihr Fachwissen so mit einem akademischen Abschluss ab. 

Veröffentlicht am

25.06.2021