Spar IT-Manager Andreas Kranabitl ist "CIO OF THE DECADE"

Auszeichnung zum "CIO of the Decade"

Spar IT-Manager Andreas Kranabitl ist "CIO of the Decade"

Andreas Kranabitl, Geschäftsführer der IT-Unit der Spar AG (Spar ICS), erhielt den Confare "CIO OF THE DECADE" für Österreich und setzte sich gegen namhafte heimische IT-Unternehmen und IT-Manager durch. Die Spar ICS, die IT-Unit der Spar  AG unter der Leitung von Geschäftsführer Andreas Kranabitl, ist nicht nur interner IT-Dienstleister sondern auch ein digitaler Motor des Unternehmens. „Mit Andreas Kranabitl haben wir einen ausgewiesenen Experten an der IT-Spitze. Mit Augenmaß, Engagement und Umsetzungswillen begleitet er nicht nur Spar seit über drei Jahrzehnten in der digitalen Welt, sondern auch rund 500 IT-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter. Es ist besonders erfreulich, dass nicht nur wir bei Spar diese Leistungen sehen und anerkennen, sondern auch externe Personen“, ist Spar-Vorstand Mag. Rudolf Staudinger von der Auszeichnung für die IT-Unit der SPAR begeistert. Im online Voting, mit mehr als 350.000 Stimmabgaben, hat sich die IT-Community für Andreas Kranabitl entschieden.

Der IT-Manager des Jahrzehnts

Der gebürtige Bad Ischler, Andreas Kranabitl, startete seine Karriere 1982 bei Spar und entwickelte sich kontinuierlich mit dem Unternehmen weiter, bis er 2007 Leiter der IT-Organisation Österreich wurde und 2009 zum Geschäftsführer der konzernal tätigen Spar ICS aufstieg. 2017 wurde er bereits mit dem CIO of the Year ausgezeichnet.

Veröffentlicht am

23.10.2020