Werbung

Werbung

Neue Kurse für die Handels- und Lebensmittel-Branche: Krisenmanagement, Lieferkettengesetz, IFS Food

QualityAustria: Neue Kurse

Neue Kurse für die Handels- und Lebensmittel-Branche: Krisenmanagement, Lieferkettengesetz, IFS Food.

Das Kursprogramm 2023 der Quality Austria enthält zahlreiche Neuerungen für Handelsunternehmen und Lebensmittelproduzenten. Ein Seminar befasst sich beispielsweise mit Krisenmanagement und Krisenkommunikation, ein anderes mit IFS Food. Auch zum brisanten Lieferkettenthema gibt es ein neues Angebot „Lieferkettengesetz: Unternehmerische Sorgfaltspflicht verstehen und erfüllen“. Hinzu kommen Updates in den Bereichen HACCP und Hygiene.

Lieferkettengesetz

Völlig neu angeboten wird von der Quality Austria im kommenden Jahr auch das Seminar „Lieferkettengesetz: Unternehmerische Sorgfaltspflicht verstehen und erfüllen“. Zielgruppe sind unter anderem Mitarbeitende in der Beschaffung, Sustainability- und ESG-Manager sowie Risikomanager und Systembeauftragte.

Innovations- und Problemlösungs-Coach

Neu ins Kursprogramm aufgenommen wird auch ein Lehrgang zum Innovations- und Problemlösungs-Coach mit Schwerpunkt Qualität und Managementsysteme. Den Teilnehmenden wird ein Tool-Set mitgegeben, das sie bei Innovationsprojekten, Verbesserungsideen oder Problemlösungen einsetzen können. Dabei stehen bewährte Methoden aus der Praxis im Vordergrund. Abgehalten wird der Lehrgang in Linz. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein drei Jahre gültiges Zertifikat.

Das Kursprogramm 2023 steht unter folgendem Link zum Download bereit: www.qualityaustria.com/Kursprogramm

Kategorie

Veröffentlicht am

14.09.2022