Werbung

Werbung

Penny Geschäftsführer Ralf Teschmit und Waldquelle Geschäftsführerin Monika Fiala.

Penny & Waldquelle: gemeinsames Baumpflanzen

Das gemeinsame Sammelprojekt „Stöpselwald“ sorgt für 1000 neue Bäume in Niederösterreich.

1000 neue Bäume wurden in Waidhofen an der Thaya gesetzt. Die jungen Bäume sind das Ergebnis des österreichweiten Sammeleifers im Zuge des Waldquelle und Penny„Stöpselwald“. Von Ende September bis Anfang November wurden in über 300 Penny Filialen 3,8 Millionen Getränkeverschlüsse gesammelt, recycelt und wiederverwendet: Das Projekt zeigt dabei, wie einfach Kreislaufwirtschaft funktioniert. Mit dem Reinerlös des wertvollen Kunststoffes konnten nun im Waldviertel unter Anleitung der Initiative waldsetzen.jetzt 1000 neue Bäume gepflanzt und damit eine durch den Klimawandel verlorengegangene Waldfläche wieder aufgeforstet werden.
Monika Fiala, Geschäftsführerin von Waldquelle Mineralwasser und Ralf Teschmit, Geschäftsführer von Penny Österreich sowie Bürgermeister Eduard Köck, Kammerobmann Christoph Kadrnoschka, Waldverbandsobmann NÖ Franz Fischer, Obfrau Wirtschaftskammer Waidhofen Marlene Böhm-Laute, 20 Schüler der HLW Zwettl sowie Mitarbeiter von Waldquelle und Penny zeigten großen Einsatz beim gemeinsamen Baumpflanzen.

Kategorie

Veröffentlicht am

17.11.2022