Director of International Sales der Offerista Group: Frederick Salesse

Neuer Director of International Sales bei Offerista Group

Die neugeschaffene Position des Directors of International Sales der Offerista Group übernimmt der gebürtige Engländer und Wahlwiener Frederick Salesse.

Die Offerista Group hat mit Februar 2021 eine neue Unit geschaffen: International Sales, um künftig noch internationaler agieren zu können. Sitz der neuen Unit ist Wien. Frederick Salesse wird Director of International Sales der Offerista Group.

In seiner neuen Position verantwortet Frederick Salesse (33) den weiteren Ausbau, die Zusammenführung und Vertiefung aller internationalen Vertriebsaktivitäten. Salesse bringt für diese neu geschaffene Position langjährige Sales-Erfahrung sowie einen internationalen Background mit. Zudem ist er bereits seit fünf Jahren im Vertrieb für Offerista Group Austria (vormals wogibtswas.at) tätig und kennt daher das Unternehmen bestens.

„Die neue Unit ist ein wesentlicher Schritt, um noch internationaler zu agieren“, fasst Salesse die Zielrichtung der neu geschaffenen Abteilung zusammen. Die Offerista Group ist heute bereits in 17 Ländern mit über 1600 Kunden (vorwiegend Handels- und Herstellermarken) tätig. Als Retail Marketing Network erreicht die Offerista Group monatlich bis zu 39,5 Millionen Verbraucher und verhilft dem stationären Handel zu mehr Ladenbesuchen durch digitale Angebotskommunikation.

Veröffentlicht am

22.03.2021