Zum 1. Juni 2020 hat Katharina Keimelmayr die Abteilung Corporate Communications bei der Nestlé Österreich GmbH übernommen.

Neue Corporate Communication bei Nestlé Österreich

Zum 1. Juni 2020 hat Katharina Keimelmayr die Abteilung Corporate Communications bei der Nestlé Österreich GmbH übernommen.

Nestlé Österreich Geschäftsführerin Corinne Emonet über die neue Position: "Neben der Öffentlichkeitsarbeit wird Katharina Keimelmayr auch unsere Public Affairs Agenden in Österreich vorantreiben“. Die 36-jährige Networkerin, die zuletzt für mehrere Jahre in einer internationalen Kommunikationsberatung in Brüssel tätig war, bringt mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Kommunikation & Interessenvertretung auf nationaler, europäischer und globaler Ebene für Unternehmen entlang der Lebensmittelkette mit. Ebenso blickt die gebürtige Oberösterreicherin auf Stationen im FMCG-Brand Management bei Beiersdorf und Iglo zurück

Vor ihrem Wechsel nach Brüssel war Katharina Keimelmayr bei der Wirtschaftskammer Österreich verantwortlich für Lebensmittel-, Futtermittel- sowie Verpackungsthemen für den österreichischen Lebensmittelhandel und Agrarhandel.

Veröffentlicht am

27.09.2020