Werbung

Werbung

Nadine Kamski: Neue Media-Direktorin für L’Oréal Österreich Deutschland

Neue Media-Direktorin für L’Oréal Österreich Deutschland

Nadine Kamski verantwortet damit das Gesamt-Mediabudget der 36 Marken.

Nadine Kamski ist ab dem 1. Oktober 2022 neue Media-Direktorin von L’Oréal in Österreich und Deutschland. Damit ist sie zuständig für die strategische Steuerung des Gesamt-Media-Budgets Online und Offline des Kosmetikunternehmens. Dies umfasst klassische Media wie TV und Print sowie Digital Media inklusive E-Commerce Media. Nadine Kamski berichtet an Fabien Petit, Chief Digital & Marketing Officer L’Oréal Österreich Deutschland. Sie tritt die Nachfolge von Andreas Neef an.  

Seit 2020 verantwortete Nadine Kamski bereits als Head of Precision Marketing bei L’Oréal Österreich Deutschland die digitale Media-Strategie, leitete das inhouse Media Team für Programmatic Advertising und Paid Social und steuerte die externen Agenturpartner für Paid Search und Amazon Advertising.  Zu ihrem Tätigkeitsbereich gehörten weiterhin Projekte wie eCommerce Media, 1P Data Media Activation und die New Paid Social Platforms Strategie, beispielsweise zu TikTok, Pinterest und Twitch. Nadine Kamski wird auch in ihrer neuen Funktion weiterhin das CDMO inhouse Media Team führen.  

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

08.09.2022