Werbung

Werbung

Christina Mutenthaler-Sipek

Mutenthaler-Sipek neue AMA Marketing Geschäftsführerin

Christina Mutenthaler-Sipek löst Michael Blass ab.

Mit Christina Mutenthaler-Sipek bekommt die AMA-Marketing GmbH eine Visionärin mit Handschlagqualität und Durchsetzungsvermögen an die Spitze“, betont Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig anlässlich der Generalversammlung, bei der sie einstimmig als neue Geschäftsführerin ab 1. Jänner 2023 bestellt wurde.

„Ich kenne und schätze Christina Mutenthaler seit Jahren als versierte Marketing-Expertin und strategische Vordenkerin. Sie kennt die agrarische Kommunikationsbranche und setzt sich mit unermüdlicher Leidenschaft dafür ein, die Qualitätsprodukte unserer Bäuerinnen und Bauern vor den Vorhang zu holen und die Information der Konsumentinnen und Konsumenten über Lebensmittel auszubauen. Das hat sie unter anderem mit der Entwicklung und Führung des erfolgreichen Netzwerks Kulinarik bewiesen. Mit ihr wird die AMA-Marketing weiterhin innovative Wege gehen“, ist Totschnig überzeugt.

„Wir begrüßen sehr, dass mit Christina Mutenthaler-Sipek eine ausgewiesene Branchenkennerin und Kommunikationsexpertin die Geschäftsführung der AMA Marketing übernimmt. Von ihren innovativen Zugängen, aber auch Erfahrungen im Kulinarik-, Tourismus- und Nachhaltigkeitsbereich erhoffen wir uns neue Win-Win-Situationen für alle Beteiligten – zur Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe sowie mehr Wertschätzung und Wertschöpfung für die bäuerlichen Familienbetriebe“, betont Landwirtschaftskammer Österreich-Präsident Josef Moosbrugger.

Kategorie

Veröffentlicht am

22.06.2022