Werbung

Werbung

MPreis setzt auf digitale Bewirtschaftung der Parkflächen

MPreis: "Kluge" Parkplätze

MPreis setzt auf digitale Bewirtschaftung der Parkflächen.

MPreis denkt Parkraummanagement neu und hat in Zusammenarbeit mit Parkdepot, einem Münchner Technologieunternehmen, das auf die digitale Bewirtschaftung von Parkplätzen spezialisiert ist, ein System entwickelt. Kunden können künftig für bis zu eineinhalb Stunden kostenfrei auf einem Kundenparkplatz parken, darüber hinaus kann die Standzeit gegen eine Gebühr online verlängert werden. Ein Scanner erfasst die Autokennzeichen beim Befahren der Parkfläche und versieht diese mit einem Zeitstempel, sodass die jeweilige Parkdauer ermittelt werden kann. Der DSGVO wird vollumfänglich entsprochen.
Mit dieser innovativen und im österreichischen LEH bisher einzigartigen Lösung arbeitet Das Tiroler Handelsunternehmen daran mit Hilfe von Digitalisierung mehr Kundennutzen zu generieren.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

26.11.2021