Werbung

markta-Gründerin Theresa Imre und Julian Hödlmayr, bis zuletzt Geschäftsführer von Müller Österreich, führen als starkes Founder-Team den digitalen Bauernmarkt markta.at nach einer fulminanten Start-up-Phase in die nächste Entwicklungsstufe. 

markta.at: Julian Hödlmayr in die Unternehmensleitung

markta-Gründerin Theresa Imre und Julian Hödlmayr, bis zuletzt Geschäftsführer von Müller Österreich, führen den digitalen Bauernmarkt in die nächste Entwicklungsstufe. 

Österreichs digitaler Bauernmarkt markta.at holt mit Julian Hödlmayr den bisherigen Österreich-Chef des deutschen Handelskonzerns Müller Holding in sein Founder-Team. Hödlmayr war seit 2015 erfolgreich in mehreren leitenden Funktionen bei Hofer und danach bei Müller Österreich tätig und gilt als ausgewiesener Experte der Handelsbranche. „Wir haben mit Julian eine Top-Verstärkung für markta geholt. Mit seiner Expertise wird er das Unternehmen nach der erfolgreichen Start-up-Phase mit mir gemeinsam in die nächste Entwicklungsstufe führen“, freut sich markta-Gründerin Theresa Imre.

Hödlmayr wird in der Führungsspitze vor allem für die Bereiche Organisationsentwicklung und Unternehmensprozesse verantwortlich sein, Theresa Imre wird sich hauptsächlich auf die Bereiche Produzenten-Netzwerke und externe Kommunikation konzentrieren. Nach einer steilen Start-up-Phase setzt markta damit den logischen nächsten Entwicklungsschritt. 2018 von Theresa Imre gegründet als digitale Plattform für nachhaltige, hochwertige und fair produzierte landwirtschaftliche Produkte, konnte sich markta.at binnen kürzester Zeit in Österreich etablieren.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

07.12.2022