Werbung

Werbung

Marketing Leader of the Year 2020

Marketing Leader of the Year 2020

Wie ein „Who is who“ der Marketing Community in Österreich liest sich die Liste der Marketing Leader of the year 2020, die in der Eventlocation SAAL der Labstelle Wien vergeben wurden.

Gemeinsam mit der Expertenplattform Marketing Club hatte die Fachplattform Internet World Austria zur Wahl der tollsten, herausragendsten und cleversten Marketing-Profis des Jahres in sechs Kategorien – „Handel“, „Industrie“, „Finanzen & Telekommunikation“, „Tourismus, Gastronomie, Verkehr & Logistik“, „Medien Kultur & Entertainment“ sowie „Beratung, Bildung, Healthcare, IT & Institutionen“ – aufgerufen. Für die Wahl der Marketing Leader of the year 2020 lieferten die Präsidenten und Vorstände der Marketing Clubs in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Wien Vorschläge für Nominierungen inklusive Begründung. Die Digital-Marketing-Plattform Internet World Austria und der Vorstand des Marketing Club Österreich stellten aus den Vorschlägen eine 60 Marketing-Profis umfassende Shortlist zusammen, aus der dann die Marketing Leader in besagten sechs Kategorien von 1. April bis 31. Mai 2020 unter www.marketingleader.at gewählt werden konnten.

Für die Bereiche Handel, Industrie und Industrie wurden folgende Marketer gekürt:

Kategorie Handel

Marketing Leader of the year: Doris Felber (Felberbrot)

2. Platz: Birgit Reichetseder (Hofer)

3. Platz: Manuela Schöpfer (dm drogerie)

Kategorie Industrie

Marketing Leader of the year: Kerstin Neumayer (Ottakringer Brauerei)

2. Platz: Claus Hofmann-Credner (Almdudler)

3. Platz: Andreas Perotti (FACC)

Marketing-Leader-Lebenswerk-Award für Gerhard Fritsch (Spar)

Den Sonderpreis für sein Marketing-Lebenswerk gewinnt bei den Marketing Leader of the year Awards Gerhard Fritsch von Spar. Fritsch, der als Leiter des Konzernmarketings seit Jahren das „Marketing-Hirn“ der österreichischen Spar-Gruppe repräsentiert, ist einer der renommiertesten und versiertesten Retail-Marketer des Landes. 

Kategorie

Veröffentlicht am

03.09.2021