Werbung

Werbung

Mario Märzinger verstärkt Ralf Teschmit in der Penny Geschäftsführung

Penny Österreich verstärkt Geschäftsführung

Mario Märzinger verstärkt Ralf Teschmit in der Penny Geschäftsführung.

Mit 20. Juli 2020 wird die Geschäftsführung des Markendiskonters wieder von einem Duo geführt: Mario Märzinger tritt an die Seite von Ralf Teschmit. Der gebürtige Österreicher zeichnet ab sofort verantwortlich für die Bereiche Marketing, Controlling, Organisation, Strategie und Projektmanagement und ergänzt damit das Geschäftsführungsteam von Penny Österreich. Ralf Teschmit, der weiterhin die Ressorts Einkauf, Vertrieb, HR, Expansion, Bau und Einrichtung verantwortet, zeigt sich erfreut über die Verstärkung. Seit rund einem Jahr ist Ralf Teschmit alleiniger Geschäftsführer gewesen, nachdem Brigitte Brunner das Unternehmen verlassen hatte.

Märzinger verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Digitalwirtschaft und Marketing. Nach einer Ausbildung zum Ingenieur, einem Studium der Wirtschaftsinformatik sowie einer selbstständigen Tätigkeit hatte er bereits mehrere Führungspositionen inne, bevor er 2016 zur Rewe Group stieß. Dort war er zuletzt als Head of Activation Marketing für E-Commerce Marketing und Payback Marketing verantwortlich.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

20.07.2020