Werbung

Werbung

Volkskultur Niederösterreich: Manuela Göll (rechts im Bild) folgt auf Geschäftsführerin Dorothea Draxler.

Manuela Göll verlässt AMA Marketing

Die Kommunikationsleiterin der AMA Marketing, DI Manuela Göll (ehemals Schürr), wird Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich.

Nach 31 Jahren gibt es einen Wechsel in der operativen Geschäftsführung der Volkskultur Niederösterreich GmbH: Auf die langjährige Leiterin Dorothea Draxler folgt mit 1. Oktober Manuela Göll. Sie ist in der Branche noch unter Manuela Schürr bekannt und war jahrelange Pressesprecherin der AMA Marketing. 

Manuela Göll (46) konnte sich beim Hearing durchsetzen und leitet künftig inhaltlich den Tochterbetrieb der Kultur.Region.Niederösterreich GmbH. Sie wirkte nach ihrem Studium an der Universität für Bodenkultur (BOKU) und Ausbildungen wie etwa einem Lehrgang an der Wirtschaftsuniversität Wien elf Jahre lang in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich. Seit 2011 war sie für den Kommunikationsbereich der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH zuständig. Ihre Liebe zur Regionalkultur bringt sie unter anderem in Auftritten mit dem Damenensemble „Triosonett“ und als Leiterin des Kirchenchors Zwettl zum Ausdruck. Berufsbegleitend studierte sie zudem Chorleitung und Gesang am Konservatorium für Kirchenmusik in St. Pölten.

Eine Nachfolgerin in der AMA Marketing ist noch nicht bekannt gegeben.

Kategorie

Veröffentlicht am

17.08.2022