Manner Geschäftsbericht 2021

Manner: deutliches Umsatzplus 2021

Manner erwartet heuer weitere Preissteigerungen und sieht die Verkaufspreissteigerungen als dringend notwendig.

Der Wiener Süßwarenhersteller Manner hat im Vorjahr in Österreich und im Ausland deutlich mehr umgesetzt. Der Umsatz stieg um 10,2 % auf 239,4 Mio. Euro, der Jahresüberschuss erhöhte sich um rund ein Drittel auf 2,5 Mio. Euro, so der veröffentlichte Geschäftsbericht. Wegen steigenden Kosten plant Manner heuer die Preise anzuheben.

Neben den Preisen für Kakao, Haselnuss und Milchprodukte sind laut dem Süßwarenhersteller nahezu alle anderen eingesetzten Rohstoffe im Preisniveau angestiegen. Höhere Rohstoff- und Energiepreise und die Auswirkungen der Coronapandemie wirkten sich 2021 negativ auf den Gewinn aus.

Der Manner-Vorstand erwartet für das laufende Geschäftsjahr, dass sämtliche Ergebnisse und Kennzahlen im Vergleich zu 2021 stark von den Ereignissen in der Ukraine beeinflusst werden. Weiter stark steigende Rohstoff- und Energiepreise werden den Süßwarenhersteller belasten. "Damit sind weitere Verkaufspreissteigerungen zwingend notwendig", so im Geschäftsbericht.

Der Heimatmarkt Österreich ist ein wichtiger Absatzmarkt für Manner. Mehr als ein Drittel des Umsatzes wird hierzulande erzielt. Die Exportquote stieg 2021 um 1,3 Prozentpunkte auf 63,8 %.

Ausblick auf 2022

Als Line Extension zum bestehenden Manner Knuspino-Sortiment im 110g-Flowpack wird im Februar 2022 die neue Sorte Manner Knuspino Limette gelauncht – die Sortimentsbelebung soll insbesondere im deutschen Markt für weiteres Umsatzwachstum bei Manner Knuspino sorgen. Ebenso als Sortimentserweiterung und zur Belebung der Marke kommen die Manner Snack Mini Schoko in der 3x75g-Packung in KW 17 in den Handel. Diese hochattraktive Sorte wird bereits im Beutel sehr gut angenommen und werblich mittels zweier TV-Spots Anfang des Jahres unterstützt.

Darüber hinaus werden im Sommer 2022 drei limitierte sommerliche Waffelsorten den Gaumen der Konsumtent*innen erfreuen und für fruchtige Abwechslung sorgen: Im Mai ist der Launch des Manner „Sommer-Glücks“ in den Sorten Mango, Himbeere und Pfirsich im 200g-Beutel geplant, um für zusätzliche Kaufimpulse vorrangig in den Märkten Österreich und Deutschland zu sorgen.

Die beiden internationalen Promotions der Marke Manner im Jahr 2022 stehen im Winter unter dem Motto „Rosa Glückssprung“, während der Sommer-Promotionschwerpunkt dem Thema „Wandern mit Manner“ gewidmet ist.

Auch die Casali-Promotion wird im Herbst 2022 wie gehabt im österreichischen Handel stattfinden. Bei Casali geht die Limited Edition „Shot of the Year“ mit der Sorte Casali Rum-Kokos Banane in der Trendgeschmacksrichtung weiße Schokolade in die nächste Runde. Das Napoli Dragee Keksi des Jahres 2022 ist eine Dessertvariation à la Crème Caramel mit einer Dragierung aus Milchschokolade. Beide Limited Editions der Marken Casali und Napoli Dragee Keksi werden im Jänner in Österreich gelauncht.

Außerdem darf sich das gesamte Napoli-Dragee-Keksi-Sortiment über eine Fairtrade-Kakao-Zertifizierung freuen. Die Umstellung wird im Laufe des neuen Jahres sukzessive am POS ersichtlich und mit Werbeaktivitäten unterstützt.

Die Finanzierung der Tochterunternehmen, wie insbesondere der Manner Azerbaijan LLC wird, zusätzlich zu den laufend für den Betrieb notwendigen Investitionen, den Cash Flow entsprechend beeinflussen.

Im Rahmen des bestehenden Risiko- & Krisenmanagements wurde bereits in einem Frühstadium des Auftretens von COVID-19 2020 ein Krisenteam eingesetzt. Dieses Team hat nach wie vor die Aufgabe, die aktuelle Lage laufend zu beurteilen. Zahlreiche Maßnahmenpläne wurden erarbeitet und umgesetzt, stets mit dem Ziel, das Risiko für das Unternehmen und seine Mitarbeitern zu reduzieren. Die Auswirkungen dieser Pandemie haben auch noch 2021 merklichen Einfluss auf den Geschäftsgang von Manner gehabt.

Die Ergebnisplanung für 2022 hat, soweit dies unter den gegebenen Umständen möglich ist, die Rahmenbedingungen berücksichtigt. Aktuell geht das Management für 2022 davon aus, dass sämtliche Ergebnisse und Kennzahlen in Relation zu 2021 stark von den Ereignissen in der Ukraine beeinflusst werden und das Unternehmen mit stark steigenden Rohstoff- und Energiepreisen konfrontiert sein wird. Damit sind weitere Verkaufspreissteigerungen zwingend notwendig.

Zu Manner gehören auch die Marken Casali, Ildefonso, Napoli, Dragee Keksi und Victor Schmidt Mozartkugeln.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

29.04.2022