Werbung

Werbung

Lenz Moser Kellereileiter und Chefönologe Ing. Michael Rethaller hat Grund zur Freude. 

Lenz Moser mit hoher Auszeichnung

Bei der Sommerverkostung des renommierten Weinwettbewerbs Mundus Vini wurde die Weinkellerei Lenz Moser mit „Bester Produzent aus Österreich“ ausgezeichnet.

Mundus Vini hat vor kurzem der Weinkellerei Lenz Moser den Titel „Bester Produzent aus Österreich“ verliehen und somit das herausragende Niveau der Weine und die Qualität des Angebots eindrucksvoll gewürdigt. Als bester ihrer jeweiligen Kategorie erhielten zwei Weine die begehrte Auszeichnung „Best of Show“, weitere sechs Weine erreichten die Goldmedaille.

Die Auszeichnungen geben Lenz Moser Kellereileiter Ing. Michael Rethaller besonderen Grund zur Freude: „Wir sind stets bestrebt unsere Weine im Sinne der Konsumenten weiterzuentwickeln. Das positive Feedback durch renommierte Weinwettbewerbe wie Mundus Vini ist die schönste Bestätigung für die sehr gute Arbeit des gesamten Teams.“ 
Mundus Vini wurde vom deutschen Meininger Verlag gegründet und zählt seit Beginn zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Wie wichtig dieser Wettbewerb mittlerweile geworden ist, belegen die über 11.000 angestellten Weine pro Jahr. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Qualität der eingereichten Weine zu erkennen und zu fördern. Die Weine werden in verdeckten Proberunden durch eine fachlich qualifizierte, internationale Jury verkostet und bewertet. Abhängig von der vergebenen Punkteanzahl werden die Weine mit Medaillen und Sonderauszeichnungen prämiert.

Best of Show „Österreichischer Weißwein im Lebensmitteleinzelhandel"

Dieser elegante Grüne Veltliner stammt aus dem östlichen Kremstal und überzeugt durch seine fruchtig-frische Charakteristik unterlegt mit einer sortentypischen Würze.

Best of Show „Österreichischer Rotwein"

Die grandiose Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc aus dem von Lenz Moser seit 1988 bewirtschafteten Premiumweingut Klosterkeller Siegendorf begeistert am Gaumen mit voller Frucht und stoffigem Tannin.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

04.10.2021