Kiennast Lehrlingsakademie 2020 mit Julius Kiennast (li.) und Alexander Kiennast (re.)

Kiennast Lehrlingsakademie 2020

Ende August startete für zwei Tage ein weiterer Durchlauf der Kiennast Lehrlingsakademie.

Die Kiennast Lehrlingsakademie besteht aus 9 Modulen und erstreckt sich über die 3-jährige Lehrlingsausbildung. Derzeit sind neun Lehrlinge bei Kiennast beschäftigt: sieben davon im Bereich Betriebslogistik und zwei im Lebensmitteleinzelhandel.

„Unternehmen verstehen“ war das Thema des 1. Trainingstages im workingspace 4.0 in Gars, wo den jungen Menschen Finanzbasics, wie Umsatz und Gewinn, und Erfolgsfaktoren eines Handelsunternehmens präsentiert wurden.
Am 2. Tag stand ein Persönlichkeitstraining mit dem Titel „Benehmen ON TOP – Lehrling mit Stil“ am Programm, wo es hilfreiche Tipps vom gekonnten Small Talk bis hin zu „Dress for Sucess“ gab.

Mag. Julius Kiennast verweist auf den Nutzen dieser Lehrlingsakademie: „Wir wollen unseren Lehrlingen ein wirtschaftliches und unternehmerisches Grundverständnis vermitteln, sodass sie sich ihrer eigenen Wichtigkeit bewusst sind und Unternehmensstrategien verstehen und bestmöglich unterstützen können.“ Mag. Alexander Kiennast ergänzt: „Zusätzlich sind unsere Lehrlinge ein Aushängeschild unseres Unternehmens und repräsentieren unsere Unternehmenskultur, speziell im Kundenkontakt, da liegt es nahe, Ihnen gute Umgangsformen ans Herz zu legen.“

Die beiden Schulungstage wurden mit Trainer Matthias Schweighart von Institut il-Aus- und Weiterbildung umgesetzt.

Am Dienstag, 13. Oktober ist ein Follow up dieser Lehrlingsakademie geplant.

Veröffentlicht am

03.09.2020