Katjes setzt mit Movelight eine Großflächen-Plakatkampagne in der Wiener Innenstadt um.

Pink Power in der Fußgängerzone

Katjes setzt mit Movelight im April eine Großflächen-Plakatkampagne in der Wiener Innenstadt um.

In Zusammenarbeit mit dem Out-of-Home-Werbeexperten Movelight setzt Katjes derzeit mit zwei ausdrucksstarken Werbesujets in der Wiener Innenstadt das aktuellste Neuprodukt „Katjes Wunderland +Vitamine“ gekonnt in Szene. Die Großwerbeflächen befinden sich im April am Graben und in der Jungferngasse auf der denkmalgeschützten Immobilie der Erste Bank, wo derzeit ein neues Luxushotel mitten im Zentrum entsteht. Umgesetzt von Choreografin und Stage Coach Nikeata Thompson, sind die prominent platzierten Werbesujets in knalligem Pink ein echter Blickfang und sorgen mit dem Claim „alles veggie“ für einen starken Auftritt in der Fußgängerzone.

Movelight gilt seit 30 Jahren als Spezialist für kreative Außenwerbung. Neben Großflächenplakaten ist das Unternehmen vor allem für sein innovatives Projektionssystem bekannt, mit dem Werbesujets mit über 100 Quadratmetern Größe auf Hausmauern bzw. Gebäudefronten (z.B. beim Café Landtmann) projiziert werden können. Seit mittlerweile 10 Jahren ist Movelight auch vom Wiener Städtischen Versicherungsverein mit der Kunstverhüllung des Wiener Ringturms betraut und darf die Konzernzentrale von allen vier Seiten zu einem malerischen, über 4.200 Quadratmeter großen Kunstwerk verhüllen.

Veröffentlicht am

13.04.2021