Werbung

Werbung

Lidl: Durim Hyseni schaffte es vom Lehrling zum Verkaufsleiter mit Verantwortung für 100 Personen.  

Karrierechance bei Lidl Österreich

Durim Hyseni ist das beste Beispiel für eine Karriere beim Diskonter Lidl, er stieg vom Lehrling zum Verkaufsleiter auf.

Durim Hyseni hat 2010 als einer der ersten 12 Lehrlinge bei Lidl Österreich seine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann in einer Filiale im oberösterreichischen Wels abgeschlossen. Bereits ein Jahr später wird er zum stellvertretenden Filialleiter befördert, 2014 übernimmt er die alleinige Verantwortung für eine Filiale. Im Oktober 2021 dann der nächste Karrieresprung: Als Verkaufsleitung ist er jetzt verantwortlich für vier Filialen und 100 Mitarbeitern im Raum Oberösterreich. 
Ein bemerkenswerter Karriereweg, den das junge Talent bereits zurückgelegt hat. Das findet auch Manuel Berger, Geschäftsführer der Regionalgesellschaft Laakirchen: „Ich kenne Durim jetzt schon mehrere Jahre und ich bin echt stolz auf ihn. Seine Entwicklung ist ein weiterer Beweis dafür, dass unsere Lehrlinge eine erstklassige Ausbildung bekommen und ihnen nach der Lehre alle Karrieremöglichkeiten offen stehen.“

Lidl Österreich bietet auch im kommenden Jahr 100 Lehrlingen die Chance auf eine abwechslungsreiche Ausbildung mit vielen Karrierechancen. Zur Auswahl stehen Ausbildungen zum/zur Einzelhandelskaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, IT-Systemtechniker/in, Betriebslogistikkaufmann/-frau oder Finanz- und Rechnungswesenassistenz.

Kategorie

Veröffentlicht am

12.11.2021