Interspar testet Abfüllstationen

Interspar testet Abfüllstationen

In den Märkten Salzburg-Europark und in der Jörgerstraße in Wien-Hernals testet Interspar Abfüllstationen für Biowaschmittel und Biospülmittel.

Aktuell testet Interspar in zwei Hypermärkten in Wien und Salzburg eine Abfüllstation für Wasch- und Spülmittel aus biozertifizierten Rohstoffen. "Das plastiksparende Konzept mit wiederbefüllbaren Gebinden schont die Umwelt in vielerlei Hinsicht. Mit dem Vorarlberger Unternehmen Planet Pure haben wir einen innovativen Partner an unserer Seite, der 2011 das weltweit erste biozertifizierte Waschmittel entwickelt hat“, so Mag. Markus Kaser, Geschäftsführer Interspar. Alle Produkte von Planet Pure werden auf pflanzlicher Basis hergestellt und sind zu 100 % biologisch abbaubar. Der Testbetrieb der Abfüllstationen läuft aktuell in den Interspar-Hypermärkten Salzburg-Europark und in der Jörgerstraße in Wien-Hernals, im Februar folgt eine dritte Abfüllstation im Interspar-Hypermarkt Villach-Atrio.

Neben den Abfüllstationen gibt es eine weitere Auswahl: aktuell gibt es 73 Reinigungsprodukte und Waschmittel mit ökologischem Mehrwert – und das Sortiment wächst. Um diese einfacher zu finden, sind die meisten davon in allen Interspar-Hypermärkten in einem eigenen Regal mit dem Schriftzug „Natürlich Rein – Natürlich Waschen & Putzen“ gekennzeichnet. Zu den beliebtesten Produkten gehören das Splendid Bio Waschmittel Color&Black Rosenduft und Wolle&Feines, Österreichs erstes biozertifiziertes Eigenmarken-Waschmittel mit den Wirkstoffen der Waschnuss.

Veröffentlicht am

08.01.2020