Werbung

Interspar eröffnet im EO Park Oberwart

Nach knapp 15 Monaten Bauzeit zieht Interspar in den neu entstandenen EO Park direkt gegenüber dem Einkaufszentrum EO Oberwart ein.

Auf einer Einkaufsfläche von rund 3.200 Quadratmetern präsentiert sich Interspar mit über 50.000 Produkten als modernster Hypermarkt der Region. Das ebenfalls neue Interspar-Restaurant mit insgesamt 158 Sitzplätzen bietet Abwechslung und Genuss von früh bis spät. 13 Millionen Euro hat Österreichs führender Hypermarktbetreiber in Oberwart investiert und zudem mehr als 90 Arbeitsplätze geschaffen.

Nachhaltigkeit ist Teil des innovativen Konzepts

Wie bei jedem Um- oder Neubau von Interspar wurde auch in Oberwart mit Blick auf Nachhaltigkeit geplant und realisiert. „Die Beleuchtung erfolgt durch energiesparende LED-Lampen. Zudem sind die Kühlanlagen und die Klimaanlage auf dem neuesten Stand der Technik. Alle neu- und umgebauten Standorte werden mit nachhaltiger Energie versorgt. Zudem wurde am Dach eine Photovoltaikanlage gebaut, die wir im Herbst in Betrieb nehmen werden“, erklärt der Geschäftsleiter des Interspar in Oberwart, Peter Birkenau. Für die Entwicklung des EO Parks zeichnete sich die Rutter Immobilien Gruppe verantwortlich. 

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

19.05.2022