Werbung

Werbung

Weber neuer Hervis Geschäftsführer

Neue Hervis-Führung

Hervis hat einen neuen Geschäftsführer an Bord geholt.

Mag. Werner Weber wird ab sofort die Geschäfte der Hervis Sport und Mode GesmbH leiten. Ihm zur Seite werden als Geschäftsführer-Stellvertreter Dr. Gerhard Fritsch und Mag. Roland Jegle gestellt. Von Mag. Alfred Eichblatt hat sich das Unternehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen in der Geschäftspolitik getrennt. In den Aufsichtsrat der Hervis GesmbH wird Mag. Marcus Wild als Vorsitzender berufen.

Der studierte Betriebswirt Werner Weber (49) war bis Juni dieses Jahres für das österreichische Unternehmen Leder & Schuh AG tätig und wird mit 1. November 2019 seine neue Aufgabe bei Hervis übernehmen. Dr. Gerhard Fritsch (63) wird die Aufgabe des stellvertretenden Geschäftsführers übernehmen und vorerst auch weiterhin die Marketingagenden von Hervis leiten. Er wird diese Aufgaben zusätzlich zu seiner Funktion als konzernaler Spar-Marketingleiter erfüllen.
Mag. Roland Jegle (42), Sortimentsmanager und Leiter des Bereichs Einkaufsprozesse und Einkaufsprojekte bei Spar, begann seine Karriere beim Lebensmittelhändler 2008. Zusätzlich zu seiner Funktion bei Spar übernimmt er nun bei Hervis die Einkaufskoordination und wird als Stellvertreter von Mag. Werner Weber tätig sein. 

Mag. Marcus Wild (57) wird dem Aufsichtsrat von Hervis vorsitzen. Seine Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung der Spar-Tochter SES Spar European Shopping Centers wird er beibehalten. 

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

24.10.2019