Werbung

In ihrer Funktion verantwortet Viktoria Radler das Marketing für die komplette Produktpalette der Henkell Freixenet Gruppe in Österreich.

Henkell Freixenet: neue Marketing Managerin

In ihrer Funktion verantwortet Viktoria Radler das Marketing für die komplette Produktpalette der Henkell Freixenet Gruppe in Österreich.

Mag. Viktoria Radler (38) verstärkt das Team von Henkell Freixenet Austria. Die gebürtige Oberösterreicherin mit langjähriger internationaler Erfahrung im BrandManagement ist ab sofort für die Marketing-Agenden des österreichischen Marktführers im Schaumweinsegment verantwortlich.

In ihrer Funktion verantwortet Viktoria Radler das Marketing für die komplette Produktpalette der Henkell Freixenet Gruppe in Österreich. Dazu gehören die Schaumweinmarken Henkell, Freixenet, Kupferberg, Mionetto Prosecco, Wiener Hofburg Sekt, Alfred Gratien Champagner, Gratien & Meyer Crémant, sowie die Spirituosenmarken Schloss Gin, Wodka Gorbatschow, Scharlachberg, Mangaroca Batida und Cardenal Mendoza.

Viktoria Radler verfügt über 15 Jahre Marketingerfahrung im Food- und Nonfood-Bereich und konnte ihre Fähigkeiten bereits für unterschiedliche FMCG-Markenprodukte erfolgreich unter Beweis stellen. Nach ihrem IBWL-Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien startete sie ihre berufliche Karriere im Brand Management der Österreich-Tochter von Mondelēz International (ehemals Kraft Foods). Für Marken wie Milka oder Mirabell in Österreich, sowie für die norwegische Schokoladenmarke Freia erzielte sie nachhaltige Erfolge in den Bereichen International Brand Management, Business Development und eCommerce. Zuletzt war Viktoria Radler als International Marketing Managerin bei der Norwegian Concept AS tätig und dort für sämtliche Marketing-Agenden für die norwegischen Urban Outdoor Lifestyle-Bekleidungsmarken Twentyfour und Daniel Franck, sowie die skandinavische Kids Fashion-Brand Gullkorn verantwortlich. 

Kategorie

Veröffentlicht am

29.06.2022