Werbung

Werbung

Henkel Britta Ruins-Schiansky

Britta Ruisz-Schiansky bei Henkel CEE

Der Henkel CEE-Bereich Laundry & Home Care hat eine neue Leiterin: die gebürtige Wienerin Britta Ruisz-Schiansky.

Britta Ruisz-Schiansky (39) hat per 1. Juni 2018 die Österreich-Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Laundry & Home Care bei Henkel CEE übernommen. Die gebürtige Wienerin startete ihre Karriere bei Henkel bereits im Jahr 1998 und steuert nun als Nachfolgerin von Mag. Birgit Fux den Verkauf der Waschmittel-Marken wie Persil, Silan, Pril, Fewa, Blue Star oder Somat. Im Rahmen ihrer neuen Aufgabe nennt die Henkel-Managerin die erfolgreiche Weiterentwicklung der Marktführerschaft in Österreich durch eine starke Umsetzung der Vielfalt an Innovationen als ihr persönliches Ziel: „Die Herausforderung liegt in einer positiven Wertschöpfung in einem Umfeld von erodierenden Preisen, von mehr Aktionen und steigendem Druck der Mitbewerber.“

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

19.06.2018