Werbung

Werbung

Staffelübergabe bei ÖAMTC: Dr. Gottfried Wanitschek übergibt die Präsidentschaft an Mag. Günter Thumser (li.)

Günter Thumser ist neuer ÖAMTC-Präsident

Im Rahmen der 75. Generalversammlung des ÖAMTC kandidierte Dr. Gottfried Wanitschek nach fünfjähriger Amtszeit nicht mehr für diese ehrenamtliche Funktion.

Es ist eine Funktion zusätzlich zur Geschäftsführung des Markenartikelverbandes und für Mag. Günter Thumser so gar nicht neu. Denn: Thumser ist seit 2017 Vizepräsident des ÖAMTC.

Im Rahmen der 75. Generalversammlung des ÖAMTC kandidierte Dr. Gottfried Wanitschek nach fünfjähriger Amtszeit nicht mehr für diese ehrenamtliche Funktion. Von den Delegierten des Mobilitätsclubs wurde Mag. Günter Thumser zum Nachfolger gewählt. Mag. Günter Thumser (Jahrgang 1955) ist seit 2017 Vizepräsident des ÖAMTC. Der gebürtige Wiener studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach einer jahrzehntelangen Karriere in der Privatwirtschaft, in der er zuletzt Präsident von Henkel CEE und Europe war, ist er seit 2017 Geschäftsführer des Österreichischen Verbands der Markenartikelindustrie. Günter Thumser nach der Wahl zum Präsidenten: "Ich bedanke mich für das Vertrauen der Delegierten und werde meine neue Aufgabe als Präsident des ÖAMTC mit hoher Motivation und einem Blick nach vorne angehen. Mein Ziel ist es, die ausgezeichnete Arbeit aller ÖAMTC-Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen und die Mobilität der Zukunft in meiner Funktion aktiv mitzugestalten.“ 

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

14.06.2022