Martina Hörmer verlässt Rewe nun endgültig

Grande Dame der Bio-Szene zieht sich zurück

Es war so geplant und kam nicht überraschend, trotzdem fühlt es sich seltsam an: Martina Hörmer, Inbegriff der Marke Ja! Natürlich, zieht sich aus der Rewe komplett zurück.

Die Nachricht kommt nicht überraschend und dennoch ist es sehr plötzlich: Mag. Martina Hörmer, jahrzehntelang verantwortlich für Ja! Natürlich und Rewes Eigenmarken zieht sich aus dem Unternehmen in gutem Einvernehmen zurück und übergibt in bewährte Hände.

In den letzten Monaten hat Martina Hörmer den Übergang der Eigenmarken bei Billa Merkur Österreich (BMÖ) in die Vorstandsressorts von Elke Wilgmann (BMÖ Vorstand Consumer) und Erich Szuchy (BMÖ Vorstand Category Management/ Einkauf) begleitet und die Marke Ja!Natürlich in ihrer Funktion als Markenbotschafterin nach außen vertreten. Die Geschäftsführung der Ja!Natürlich GmbH hat neben Andreas Steidl 2020 Klaudia Atzmüller übernommen. Sie führt Strategie und Marketing der Eigenmarken und berichtet an Elke Wilgmann. Andreas Steidl verantwortet die Rohstoffbeschaffung und den Bio Bereich im Ressort Category Management und Einkauf und berichtet an Erich Szuchy.

Ihr großartiges Engagement erfuhr durch zahlreiche Auszeichnungen besondere Wertschätzung. Die Verleihung des goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich durch den Bundespräsidenten stellte 2020 einen Höhepunkt dar. Im Laufe der über 18 Jahre durfte Martina Hörmer auch unzählige Werbepreise entgegennehmen – allen voran für die Ja! Natürlich Werbung mit dem beliebten Schweinchen und seinem Bauern, eine der erfolgreichsten Werbekampagnen des Landes. 2008 von der IAA zur „Marketerin des Jahres“ gekürt, hatte sie von 2011 bis 2014 als erste Frau auch die Position der Präsidentin der International Advertising Association (IAA) inne – und ist bis heute Vorsitzende des IAA Advisory Board sowie im Beirat der Privatstiftung Vier Pfoten International. Zudem hat Martina Hörmer 2018 die Präsidentschaft des Vereins der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern übernommen.

Im Laufe ihrer Karriere innerhalb der Rewe Group Österreich verantwortete sie unter anderem Eigenmarken wie clever oder Chef Menü und gründete weitere erfolgreiche Eigenmarken wie Hofstädter, Da komm‘ ich her!, Simply Good, Vegavita und die Wunderlinge.

Veröffentlicht am

07.01.2021