CWS: Neuer Full-Service für Hygienemasken

CWS: Neuer Full-Service für Hygienemasken

Welcher Händler sich keine Sorgen über die Verfügbarkeit von sauberen Masken machen möchte, für den bietet Hygieneexperte CWS ab sofort einen neuen Service.

Unternehmen erhalten regelmäßig Hygienemasken – die getragenen werden abgeholt, hygienisch gewaschen und wieder geliefert. Diese praktische und gleichzeitig nachhaltige Lösung dient dem Schutz von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen.

„Mit unserem neuen Service kombinieren wir unsere Expertise im Bereich Hygiene und textile Pflege. Der Bedarf ist groß. Wir bedienen die Nachfrage mit einem nachhaltigen Angebot und geben Unternehmen gleichzeitig Hygiene-Sicherheit“, erklärt Morten Haure-Petersen, Chief Divisional Officer Workwear bei CWS. CWS bietet Unternehmen hochwertige Masken, die dann in den eigenen Hightech-Wäschereien hygienisch in Netzen mit Barcode versehen gewaschen werden. CWS gehört zu den führenden Anbietern von Berufskleidung im Full-Service, d.h. die Kleidung wird gewaschen, wenn nötig repariert, sowie abgeholt und geliefert. „Viele unserer Kunden haben einen Bedarf an Hygienemasken, daher liegt es für uns auf der Hand, das wir ihnen zu ihrer Berufskleidung auch Masken anbieten können“, so Juliana Scherrmann, Head of Marketing bei CWS.

Die Masken werden nach hohen festgelegten Standards und Prozessen gewaschen. Die CWS Wäscherei verfügt in Österreich über ein zertifiziertes Hygiene- und Qualitätsmanagement nach nach RAL GZ 992 und ISO 9001, was eine stets hohe Hygienequalität sicherstellt.

Das Besondere: Die Masken werden von der CWS eigenen Produktionsgesellschaft CWS-boco Supply Chain Management GmbH aus Stoffresten gefertigt. Dabei handelt es sich um Gewebe für Reinraumkleidung, das sich aufgrund seiner Beschaffenheit ideal für die Wiederaufbereitung eignet und einen hohen Tragekomfort bietet. 

Veröffentlicht am

20.05.2020