Conaxess übernimmt Vertrieb von McVitie's

Conaxess übernimmt McVitie's Vertrieb

Mit 1. September geht der Vertrieb der britischen Marke McVitie’s für Österreich in die Hände von Conaxess.

Conaxess Trade Austria ist als unabhängiger FMCG Vertriebspartner mit best-in-class Vertriebsservice, Marketing und Logistik bei Handel und Industrie bekannt. Nun kommt auch die britische Marke McVitie's in den Vertrieb. 1892 wurden die berühmten McVitie’s Digestives erfunden und werden seitdem auf Basis der Originalrezeptur hergestellt. Typisch für sie sind der süß-salzige Geschmack und die schmelzende, leicht krümelige Textur. Die Kekse werden mit Vollkornweizenmehl gebacken und sind damit eine Quelle für Ballaststoffe. In England gehört das Traditionsgebäck von McVitie’s zur guten Tasse Tee einfach dazu. Bereits 1893 wurde der Marke das königliche Qualitätssiegel verliehen.

Als Marke des Süßwarenhersteller Pladis gehört die traditionelle Keksmarke zur Yildiz Holding, dem weltweit drittgrößten Hersteller von Markengebäck und gebackenen Snacks.

Veröffentlicht am

03.09.2019