Werbung

Bier wird teurer - 2023

Bier wird teurer

Die OÖ Nachrichten brachten es aufs Tapet: Bier wird teurer, wenn es um Marktführer Brau Union geht.

Die Brau Union erhöht die Preise mit Anfang Februar - laut OÖ Nachrichten und orf.at um 9,5%. 

Wie die Medien berichten, stellt die Zuspitzung der Kostensteigerungen Das Brau Unternehmen derzeit vor große Herausforderungen. Die Auswirkungen sind in allen Bereichen spürbar und haben extreme Preissteigerungen zur Folge. Man versuche laufend, Kostensteigerungen durch interne Einsparungen und erhöhte Effizienzmaßnahmen aufzufangen. Aber angesichts der stark steigenden Rohstoff-, Logistik- und Energiekosten muss die Brau Union einen Teil der gestiegenen Kosten durch eine Preisanpassung in der Gastronomie sowie auch im Lebensmittelhandel kompensieren, um auch künftig Beständigkeit und bestehende Qualität sichern zu können.

In erster Linie wird die Erhöhung ein Thema für die Gastronomie darstellen. Die Frage wird sein, ob die Gäste die Erhöhungen anstandslos mittragen. 

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

12.01.2023