Werbung

Werbung

Beiersdorf Headquarter Hamburg

Beiersdorf unterstützt Loop

Verpackung, Recycling, Wiederverwendbarkeit - das sind viel diskutierte Schlagworte. Die neue Einkaufsplattform Loop hat Lösungen.

Loop ist eine neue Einkaufsplattform, die den Gedanken des No-Wastes  (Kein Müll) nachgeht und intensiviert. Loop startet im Frühjahr 2019 und zwar in den Metropolen New York und Paris. TerraCycle, das weltweit führende Unternehmen für Recycling und Wiederverwertung von Verpackungen aller Art kooperiert dabei mit verschiedenen führenden Marken, wie auch Beiersdorf. Gerade in der Kosmetik-Industrie sind die Mengen an Verpackungen zahllos. 

Die Initiative hat zum Ziel, Einwegverpackungen zu vermeiden und Konsumenten durch langlebige, wiederbefüllbare Produktverpackungen und eine geschlossene Lieferkette eine komfortable und umweltfreundliche Lösung zu bieten. Aufgebrauchte Produkte werden von Loop zu Hause abgeholt, gereinigt und schließlich nachgefüllt, wiederverwendet oder recyclet. Beiersdorf wird das Sortiment in der Pilotphase, an der sich auch andere führende Konsumgütermarken beteiligen, um ein Produkt aus der Nivea Men Range ergänzen.

TerraCycle-Chef Tom Szaky: „Im Prinzip ist Loop die Neuerfindung des Milchmanns der fünfziger Jahre: Damals wie heute werden Produkte in wiederverwendbaren Verpackungen an die Tür geliefert und nach ihrem Verbrauch wieder abgeholt und neu befüllt."

 

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

24.01.2019