Werbung

Werbung

Im 132. Jahr des Bestehens beschreitet die Traditionsmarke Bahlsen einen neuen Weg und besinnt sich mit einem neuen Design auf ihre Wurzeln.

Bahlsen mit neuem Markenauftritt

Im 132. Jahr des Bestehens beschreitet die Traditionsmarke Bahlsen einen neuen Weg und besinnt sich mit einem neuen Design auf ihre Wurzeln.

Die Marke Bahlsen besteht bereits seit über einem Jahrhundert und ist mit ihren Traditionsprodukten wie Messino, Ohne Gleichen oder Chokini seit vielen Jahrzehnten auch in Österreich bekannt und beliebt. Sie hat Generationen von Menschen durchs Leben begleitet und hat sich dabei wieder und wieder neu ausgedrückt, um bedeutsam und am Puls der Zeit zu bleiben. Seit jeher ist Bahlsen bemüht, diese langjährige Historie zu ehren – mit Hingabe und Demut, jetzt und in Zukunft.

Im 132. Jahr des Bestehens stellt das deutsche Familienunternehmen jetzt die Weichen neu und hat dazu lange überlegt, welcher Weg künftig eingeschlagen werden soll, um auch junge Generationen weiterhin anzusprechen. Denn die Konsumenten erwarten heute mehr von Marken: Sie suchen hochwertige Marken, die von Herstellern stammen, die authentisch und markant sind, die durch ihre echte Persönlichkeit Vertrauen aufbauen. Deshalb wird sich Bahlsen in seiner Positionierung ab Juni verstärkt auf seine Wurzeln zurückbesinnen. Diese liegen in Kunst und Design, in Präzision, höchster Qualität und in Produkten von außergewöhnlicher Handwerkskunst.

Im ersten Schritt wird der Marke ein neues Auftreten verliehen: Das neue Packungsdesign, das ab sofort schrittweise am Markt einführt wird, bringt dieses Bestreben nach Authentizität, nach Identität perfekt zum Ausdruck. Der größte Antrieb ist es dabei, das in vierter Generation geführte Familienunternehmen mit Bedacht weiterzuführen und dem Erbe gerecht zu werden.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

17.06.2021